Gemeinsam Wirtschaften

Das ESF-Projekt "Gemeinsam wirtschaften - Lernen, Leben, Arbeiten"

Den Flyer zum Projekt finden Sie Initiates file downloadHIER!

Sie können jederzeit mit einsteigen! Informieren Sie sich gerne unverbindlich.

 

wurde zukunftsorientiert entwickelt und möchte Ihnen

  • Frauen bis 35 Jahren mit Kinderbetreuungspflichten
  • Frauen bis 27 Jahren ohne Berufsabschluss und ohne Kinderbetreuungspflichten

unterschiedliche Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung in dem umfangreichen Bereich der haushaltsnahen Dienstleistungen geben. Mögliche Ziele können unter bestimmten Voraussetzungen eine externe Prüfung als

  • Hauswirtschafterin
  • Köchin
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Gebäudereinigerin

oder aber die Vorbereitung und Vermittlung in eine

  • Ausbildungsstelle
  • (sozialversicherungspflichtige) Arbeitsstelle
  • Selbstständigkeit

sein.

Das Projekt hat am 01.06.2018 begonnen, aber es SIND NOCH PLÄTZE FREI! Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem oben genannten Flyer oder melden Sie sich bei uns.

 

Das Projekt wird gefördert:

Gesamtausgaben: 454.848,97 Euro

davon aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF): 227.424,49 Euro

Mittel des Landes Niedersachsen: 85.466,21 Euro

 

Ansprechpartner:

Andreas Blank

Tel.: 0 41 41 / 40 75 88 - 30

gemeinsam.wirtschaften(at)bbw-cadenberge.de

Fax:  0 41 41 / 40 75 88 - 28

 

Das Projekt wird durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Niedersachsen sowie dem regionalen Jobcenter gefördert.